Ernährung, Holle, Kollaboration, Momlife

Holle Babyfood – Nachhaltig von Anfang an.

Wenn es um das Essen für mein Babymädchen geht, dann ist für mich beste Qualität unabdingbar. Und da ich auch im Alltag auf Nachhaltigkeit achte und, wenn immer möglich, nur Bio- oder gar Demeter-Produkte verwende, entspricht HOLLE Babyfood genau meinen Vorstellungen. Zudem stehen sie für CO2-neutrale Produkte, unterstützen die natürliche Vielfalt und garantieren unbelastete Lebensmittel durch die Verwendung von bio-dynamischen und biologischen Rohwaren. So können Rückstände durch Pestizideinsätze und chemisch-synthetischen Düngemittel von vornherein ausgeschlossen werden. Auch unterliegen alle Produkte strengsten Kontrollen und beinhalten somit keine gentechnologisch veränderte Zutaten. Dieser sorgsame Umgang mit Mensch, Tier und Natur gibt mir als Mami ein gutes und sicheres Gefühl. Und Nayla, so wie auch vor ihr Carla, mögen die Holle-Produkte sehr. Ich danke Holle für die wunderbare Chance in Form einer Kollaboration. Für mich, definitiv die beste Marke, wenn es um Babyfood gut geht!